AT-Graz: construction work

Prior Information Notice

General Information

Austria
   GRAZ
   eu:411134-2011
   Dec 31, 2011
   ALLGEMEINE UNFALLVERSICHERUNGSANSTALT
   German

Contact information

   ALLGEMEINE UNFALLVERSICHERUNGSANSTALT
GRAZ
Austria
   www.baukoord.com

Goods, Works and Services

Construction work  

Summary

      

Notice type: 01101 - Prior Information Notice
Regulation of Procurement: European Union
EU Official Journal Publication: 252/2011, #411134-2011
Contract Nature: Works
Procedure Type: Not applicable
Type of Bid Required: Not applicable
Awarding Criteria: Not applicable

Prior information notice
Works
Directive 2004/18/EC
Section I: Contracting authority
I.1) Name, addresses and contact point(s)
Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
Göstingerstraße 26
8021 Graz
AUSTRIA
Telephone: +43 316505-0
E-mail: gld@auva.at
Further information can be obtained from: Baukoord DI Dieter Eigner GesmbH
Körblergasse 20
8010 Graz
AUSTRIA
Telephone: +43 316582483
E-mail: office@baukoord.com
Fax: +43 316582483-7
Internet address: www.baukoord.com
Section II.A: Object of the contract (Works)
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
45000000
Description
Construction work .
II.6) Scheduled date for start of award procedures and duration of the
contract
Scheduled date for start of award procedures: 15.7.2012
Duration in months: 19 (from the award of the contract)


Original Text

      
Vorinformation Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n) Allgemeine Unfallversicherungsanstalt Göstingerstraße 26 8021 Graz ÖSTERREICH Telefon: +43 316505-0 E-Mail: gld@auva.at Weitere Auskünfte erteilen: Baukoord DI Dieter Eigner GesmbH Körblergasse 20 8010 Graz ÖSTERREICH Telefon: +43 316582483 E-Mail: office@baukoord.com Fax: +43 316582483-7 Internet-Adresse: www.baukoord.com I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers Einrichtung des öffentlichen Rechts I.3) Haupttätigkeit(en) Gesundheit I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag) II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber: Bauleistungen. II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung Hauptausführungsort: A-9020 Klagenfurt.AT211 II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen Neuerrichtung der AUVA - Außenstelle Klagenfurt, Verwaltung / UKH. Geschätzter Wert ohne MwSt: 5 200 000 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) 45000000 II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.7.2012 Laufzeit in Monaten: 19 (ab Auftragsvergabe) II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben Abschnitt VI: Weitere Angaben VI.2) Zusätzliche Angaben: I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n): Internet-Adresse(n): www@auva.at. Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: (URL) AUVA, Adalbert Stifter Str. 65, A-1200 Wien. II.6) Voraussichtilcher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit: Beginn der Bauarbeiten: 9.1.2013; Abschluss der Bauarbeiten: 31.3.2014. Abschnitt II.B: Auftragsgegenstand: (Lieferungen oder Dienstleistungen). II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber: Generalplanerleistungen inkl. Statik, Haustechnik, Bauphysik, BauKG. II.2) Art des Auftrags und Ort der Lieferung bzw. Ausführung: Dienstleistung. Dienstleistungskategorie: 12. Hauptort der Dienstleistung bzw. der Lieferung: A-9020 Klagenfurt, NUTS-Code AT211. II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung: Nein. II.4) Kurze Beschreibung der Art und der Menge bzw. des Werts der Waren bzw. Dienstleistungen: Generalplanerleistungen inkl. Haus- und Elektrotechn., Statik, Bauphysik. Örtliche Bauaufsicht inkl. Fachbauaufsicht. Spanne von 400 000 bis 600 000 EUR. Aufteilung des Auftrags in Lose: nein. II.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV): 45000000. II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 17.1.2012. II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA): Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): Nein. VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung: 21.12.2011
Please note that this notice is for your information only.
We try our best to have the most accurate and up-to-date information available on our web site, but we cannot guarantee that all of the information provided is error-free.
If you have any updates, corrections, or complaints related to this notice, please contact the responsible purchaser directly.