Search

Groundwater pollution treatment or rehabilitation

Deutschland-Berlin:

Request For Proposals

General Information

Germany
   BERLIN
   eu:101448-2017
   Mar 18, 2017
   Apr 28, 2017
   German
   Other

Contact information

   Stenprop Victoria Limited c/o Estama Gesellschaft für Real Estate Management mbH
Berlin
Germany

Goods, Works and Services

Groundwater pollution treatment or rehabilitation  

Summary

      

Notice type: 01B02 - Contract notice
EU Official Journal Publication: 2017/S 055-101448
Referenced Document Number:
Contract Nature: Supplies
Procedure Type: Open procedure
Type of Bid Required: Submission for all lots
Awarding Criteria: The most economic tender

Original Text

      
Prior information notice
Supplies
Section I: Contracting authority
I.1) Name, addresses and contact point(s)
Stenprop Victoria Limited c/o Estama Gesellschaft für Real Estate Management mbH
Beisheim Center am Potsdamer Platz Ebertstraße 2
Berlin
10117
DE
E-mail: info@estama.eu
NUTS code: DE300
Internet address(es):
http://www.estama.eu/de/
I.2) Type of the contracting authority
I.3) Main activity
Section II: Object of the contract
II.1) Description
II.1.1) Title attributed to the contract by the contracting authority
DLZ Ostkreuz Berlin, Errichtung und Betrieb hydraulische GW-Sanierung Phase I, Betriebsphase 1 (3 Jahre) + Betriebsphase 2 (2 Jahre).
II.1.2) Common procurement vocabulary (CPV)
90733900
II.1.3) Type of contract
Supplies
II.1.4) Short description

Errichtung, Vermietung und Betrieb einer Grundwasserreinigungsanlage zur Dekontamination von LCKW-belastetem Grundwasser inkl. Leistungen zur infrastrukturellen Anbindung der Anlage. Schadstoffspektrum: Tetrachlorethen, Trichlorethen, 1,2-cis-Dichlorethen und Vinylchlorid.

Geplante Reinigungstechnologie: Schadstoffdesorption durch Strippung mit nachgeschalteter Abluftreinigung.

Durchsatzrate: max. 25 m 3/h.

II.2) Description
II.2.2) Additional object(s)

II.2.2) Main place of performance
NUTS code: DE300
Main place of performance: 10317 Berlin Lichtenberg, Schreiberhauerstraße.
II.2.3) Description

Der Sanierungsbetrieb wird in 2 Betriebsphasen für einen maximalen Gesamtzeitraum von 5 Jahren ausgeschrieben.

Für die Betriebsphase 1 ist dabei ein Zeitraum von 3 Jahren vorgesehen. Dieser Zeitraum gilt als Mindestlaufzeit der Maßnahme. Bis 3 Monate vor Ablauf dieser Mindestlaufzeit (Betriebsphase 1) wird dem AG ein einseitiges, unbedingtes Kündigungsrecht eingeräumt. Sofern keine fristgemäße Kündigung seitens des AG erfolgt, wird die Anlage für weitere 2 Jahre (Betriebsphase 2) betrieben.

Der Betrieb der Grundwasserreinigungsanlage wird nach dem Betreibermodell ausgeschrieben. Bei dieser Ausschreibungsweise werden alle Leistungen zum Betrieb, der Vorhaltung, der Wartung und der Instandhaltung pauschal entsprechend der gereinigten Menge [m 3] an Grundwasser abgerechnet. In diesem Preis sind ebenfalls alle eingesetzten Betriebsmittel (z. B. Strom, Gas, Chemikalien, Aktivkohle etc.) sowie Entsorgungskosten von Betriebsmitteln (Aktivkohle, Schmutzwasserableitung) einzurechnen.

Kapitalkosten für die Errichtung und Installation der GWRA sind ausschließlich in die Betriebsphase 1 einzukalkulieren.

In der Betriebsphase 2 sind lediglich die Betriebskosten einzurechnen.

Section IV: Procedure
Section VI: Complementary information
VI.3) Additional information

Keine.

VI.5) Date of dispatch of this notice
2017-03-15

More information: Click here
Please note that this notice is for your information only.
We try our best to have the most accurate and up-to-date information available on our web site, but we cannot guarantee that all of the information provided is error-free.
If you have any updates, corrections, or complaints related to this notice, please contact the responsible purchaser directly.